FANDOM


Arrille war ein altmerischer Wirt und Händler, welcher in seinem Wohnhaus in Seyda Neen seit dem 16. Erste Saat 3Ä 427 das gleichnamige Handelshaus betreiben durfte. Weil er nicht mit dem Gesetz in Konflikt geraten wollte, wurden Kunden, die illegale Substanzen wie Mondzucker oder Skooma bei sich trugen, nicht bedient. Der Altmer handelte mit so ziemlich allem und war einer der ersten Handelsansprechpartner für Neuankömmlinge auf Vvardenfell, da sich sein Geschäft in Seyda Neen befand. Wenn man Fargoth seinen Ring zurückgebracht hatte, bekam man bessere Preise bei dessen Freund Arrille.

Einem Abenteurer erzählte Arrille im Jahr 3Ä 427 von Geldproblemen, die Hrisskar Plattfuß hatte. Daraufhin half der Abenteurer Hrisskar.

Als Processus Vitellius ermordet wurde, wurde er schnell von der Liste der Verdächtigen entfernt, da er seine Steuern in Höhe von 450 Draken bereits gezahlt und somit keinen Grund für dessen Mord hatte.

Quest Bearbeiten

Ort Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki